DE Contact
Order
Arzneistoffe (A-Z)

Fluoxetine

Fluoxetine

Material

Serum: 0,2 ml

Halbwertzeit (HWZ)

4 bis 6 Tage (Fluoxetin)
4 bis 16 Tage (Desmethylfluoxetin)

Methode

LC-MS/MS

Mitbestimmter Metabolit

Desmethylfluoxetin

Referenzbereich

Summe aus Fluoxetin und Desmethylfluoxetin:
Therapeutisch: 120-500 ng/ml
Kritisch ab 1000 ng/ml

Quelle: Consensus Guidelines for Therapeutic Drug Monitoring in Neuropsychopharmacology (AGNP) 2017

Note

Fluoxetin und insbesondere Desmethylfluoxetin sind sehr potente und langanhaltende Inhibitoren von CYP2D6.

Gemäß AGNP wird das TDM von Fluoxetin und seinem Metaboliten (Norfluoxetin) Desmethylfluoxetin als nützlich für spezielle Indikationen oder bei spezifischen Problemen eingeschätzt, z.B. bei der Fragestellung, ob Plasmakonzentrationen für eine bestimmte Dosis plausibel sind oder ob bei Nonrespondern, die zu niedrige Plasmakonzentrationen aufweisen, durch Dosissteigerung eine klinische Besserung erwartet werden kann. (Empfehlung AGNP Stufe 3: TDM nützlich)

Siehe auch Molekulargentische Analysen A-Z/Cytochrom P450, CYP2C9 und CYP2D6.

Accredited

yes

Top