DE Contact
Order
Cytochromes P 450

CYP2C9

CYP2C9

OMIM

601130

Gensymbole

CYP2C9

Material

EDTA-Blut: 1-2 ml

Methode

PCR und Genotypisierung
Auftragsspezifikation durch Medikamentenangabe

Kostenhinweis

EBM-Abrechnung möglich vor der Gabe von Siponimod (Mayzent®) bei sekundär progredienter Multipler Sklerose. In diesem Fall nutzen Sie bitte hier unseren speziellen Anforderungsschein zum Download und Ausdrucken. Bei anderen Fragestellungen kann die Untersuchung nur als Privat-/ Selbstzahlerleistung angefordert werden.

Medikamentöse Relevanz

Amitryptilin, Celecoxib, Clopidogrel, Coumarinderivate, Diclofenac, Fluoxetin, Fluvastatin, Glibenclamid, Ibuprofen, Indometacin, Irbesartan, Losartan, Naproxen, Paracetamol, Phenprocoumon, Phenytoin, Piroxicam, Rosiglitazon, Siponimod, Sulfamethoxazol, Tolbutamid, Torasemid, Warfarin

Indication

Diskrepanz Medikamentendosierung und Serumspiegel, fehlende Medikamentenwirkung, unerwartete Nebenwirkungen (UAW), Dosisanpassungen

Note

7-10% PM, poor metabolizer

Hinweis:
Für die Analyse von CYP2C9 vor Gabe von Siponimod (MAYZENT®) nutzen Sie bitte hier unseren speziellen Anforderungsschein zum Download und Ausdrucken.

Accredited

yes

Download requisition form

Contact person analyzes program

Dr. rer. nat. Alf Beckmann

Chemist Pharmacogenetics, molecular pathology, array CGH
Top