DE Contact
Order
Arzneistoffe (A-Z)

Carbamazepin, frei

Carbamazepine, free

Material

Serum: 0,2 ml

Halbwertzeit (HWZ)

10 bis 20 Std.

Methode

LC-MS/MS

Referenzbereich

Therapeutisch:
1-2,5 µg/ml (bei Verwendung als Stimmungsaufheller)
1-3 µg/ml (bei Verwendung als Antikonvulsivum)
1,2-4,5 µg/ml (Schmerzlinderung bei Trigeminusneuralgie)

Kritisch ab 5 µg/ml

Note

Carbamazepin weist beim Gesunden eine Plasmaeiweißbindung von 75% auf, sodass eine freie Fraktion von 25% zu finden ist. Dies spiegelt sich direkt im therapeutischen Bereich wider, der entsprechend 25% des Bereiches des gesamten gemessenen Carbamazepins ausmacht. Nur der freie Anteil ist pharmakologisch aktiv. Es konnte gezeigt werden, dass der freie Anteil besser mit dem Auftreten unerwünschten Wirkungen korreliert.

Studien belegen, dass in Patienten mit einem erniedrigten Albumin unter 3500 mg/dl die Berechnung der freien Carbamazepin-Fraktion ungenau ist und diese direkt gemessen werden sollte.

Accredited

yes

Top