DE Contact
Order
Arzneistoffe (A-Z)

Carbamazepin

Carbamazepine

Material

Serum: 0,2 ml

Halbwertzeit (HWZ)

10 bis 20 Std.

Methode

LC-MS/MS

Mitbestimmter Metabolit

Carbamazepinepoxid

10-20% des Carbamazepinspiegels, gelegentlich bis 40%
In der Literatur wird ein gehäuftes Auftreten unerwünschter Wirkungen für Konzentrationen >4 µg/ml sowie toxische Effekte für Konzentrationen >8 µg/ml beschrieben.

Referenzbereich

Therapeutisch:
4-10 µg/ml (Verwendung als Stimmungsaufheller)
4-12 µg/ml (Verwendung als Antikonvulsivum)
5-18 µg/ml (Schmerzlinderung bei Trigeminusneuralgie)

Kritisch ab 20 µg/ml

Quelle: Consensus Guidelines for Therapeutic Drug Monitoring in Neuropsychopharmacology (AGNP) 2017.

Auswahl Medikamente

Carbaflux®
Tegretal®

Note

Gemäß AGNP wird das TDM von Carbamazepin für die Dosisfindung und für spezielle Indikationen dringend empfohlen, da bei therapeutischen Plasmakonzentrationen die höchste Wahrscheinlichkeit des Ansprechens besteht.
(Empfehlung AGNP Stufe 1: TDM dringend empfohlen)

Accredited

yes

Top