DE Contact
Order
Arzneistoffe (A-Z)

Pyrazinamid

Pyrazinamide

Material

Serum: 0,2 ml, tiefgefroren

Halbwertzeit (HWZ)

4 bis 17 Std.

Methode

LC-MS/MS

Referenzbereich

Therapeutisch: 20-60 µg/ml
Achtung: Die therapeutischen Bereiche beziehen sich auf eine Blutentnahme 2 Std nach Einnahme (Maximalspiegel).

Nach Alsultan & Peloquin (2014)* gilt der therapeutische Bereich von 20-60 μg/ml für die Gabe von 25 bis 35 mg je kg Körpergewicht täglich. Bei Gabe von 50 mg/kg zweimal wöchentlich gilt ein therapeutischer Bereich von 60-90 μg/ml.

Laut Fachinformation des Herstellers sollte ein Serumspiegel von 25 μg/ml erreicht werden, da dieser in vitro ermittelte Hemmwert als die für die Mehrzahl der Wildstämme von M. tuberculosis als zutreffende minimale Hemmkonzentration angenommen wird und eine höhere zeitliche Abdeckung („coverage“) im Blut messbarer Konzentrationen erreicht wird.

*Alsultan & Peloquin. Therapeutic drug monitoring in the treatment of tuberculosis: an update. Drugs. 2014 Jun;74(8):839-54

Auswahl Medikamente

Pyrafat®

Note

Pyrazinamid ist Teil des Tuberkulostatika-Panels; medikamentöse Therapie bei Tuberkulose.

Accredited

yes

Top